Andrea Wildner

in Graz / Österreich geboren. Nach dem Abitur besucht sie die „Hochschule für Musik und darstellende Kunst“ in Graz. Von 1975 – 1983 ist sie festes Mitglied des Schauspielensembles des Münchner Residenztheaters. Seit 1983 freiberufliche Schauspielerin bei Film, Fernsehen und Theater. Sie ist bekannt aus Serien wie „Die Hausmeisterin“, „Um Himmels Willen“, sowie aus „Tatort“, „Soko” etc.

1987 beginnt sie ihre künstlerische Ausbildung bei verschiedenen Münchner Malern und an der Kunstakademie Bad Reichenhall

2011 Unterricht bei Ingrid Jureit

2011 Unterricht bei Prof.Jerry Zeniuk 2013 Unterricht bei Prof. Hermann Nitsch

Im Jahre 2012 – 2014 beginnt sie das Studium der Malerei bei Prof. Markus Lüpertz 2014 erhält sie den Akademiebrief.

Juni 2015, Abschluß der Meisterklasse bei Prof. Markus Lüpertz

AUSSTELLUNGEN

6.August 2015, Gruppenausstellung der Meisterklasse Prof. Markus Lüpertz, AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE, Kolbermoor

17.-26.Juli 2015 ART SYLT, Kunstverein SYRLIN Stuttgart, Sylt

8.Juli 2015 Einzelausstellung GALERIE 116, Stuttgart Leonberg

1.-30. Juni 2015 Gruppenausstellung KITZ ART, Kitzbühel, Österreich

14.- 17. Mai Mai 2015 Teilnahme an der ART MUC, München

01.08. Mai 2015, Gruppenausstellung ART SPACE GALLERY, New York

20. – 23. Februar 2015, Teilnahme an der ART INNSBRUCK, Österreich

12.12 / 13.12. 2014 Teilnahme an der BCN ART FAIR, Barcelona, Spanien

28.11.2014 – 9.1.2015 Einzelausstellung in der GALERIE CREATIVE MIND, München

3.9.2014 27.6.2014 Gruppenausstellung der Abschlußklasse von Prof. Markus Lüpertz, AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE, Kolbermoor

5.6. – 10.7. 2014 Einzelausstellung in der GALERIE ROTTMANN FUENF, München

29.5. – 1.6. 2014 Teilnahme an der ART MUC, München

6/ 2013 und 11/2013 Einzelausstellung in der ATELIERGALERIE WILDNER, München

6/2013 und 12/ 2013 Einzelausstellung in der ATELIERGALERIE WILDNER, München

AUSZEICHNUNGEN

Botticelli Preis 2015, Florenz, Italien